Exlibris-Ausstellung im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern

Eine Ausstellung zum Thema Exlibris wird ab Donnerstag, 4. Januar, im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern gezeigt. Der Brauch, Exlibris als Besitzerkennzeichen in Büchern zu benutzen, ist sehr alt. Klaus Thoms, ehemaliger Präsident der Deutschen Exlibris-Gesellschaft, stellt einige Exemplare seiner Sammlung sowie Infos zur Geschichte dieser Bucheignerzeichen aus.

Exlibris-Ausstellung im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern Read More »

Grafik des Monats Januar 2024 – Frank Eißner: DEG-PF 2024

Liebe Exlibrisfreundinnen und -freunde, die Neujahrsgrafik 2024 der Deutschen Exlibris-Gesellschaft zeigt den Kopf einer Person, die männlich oder weiblich sein könnte, androgyn vielleicht? Ihr Blick ist auf die Betrachterin oder den Betrachter gerichtet. Das als Undercut oder Sidecut und French Crop getragene Haar und die großen Creolen, insbesondere jedoch der feste Augen-Blick – das eine

Grafik des Monats Januar 2024 – Frank Eißner: DEG-PF 2024 Read More »

VIELFALT IM KLEINFORMAT. Die Exlibris des Basler Künstlers Burkhard Mangold (1873-1950)

Jahresgabe des Schweizerischen Ex Libris Clubs Nr. 61/2023 Werkliste SELC Nr. 16 Im Herbst 2023 legte der Schweizerische Ex Libris Club anlässlich seiner Jahrestagung im September 2023 in Basel seine 61. Jahresgabe vor. Diese Jahresgaben haben im Lauf der Zeit ein Format entwickelt, das durch seine Klarheit und Konsequenz besticht. Die Jahresgabe stellt jedes Jahr

VIELFALT IM KLEINFORMAT. Die Exlibris des Basler Künstlers Burkhard Mangold (1873-1950) Read More »

Exlibris des Monats Dezember 2023 – Erich Büttner für Albert Einstein

Das ausgewählte Exlibris des Monats Dezember 2023 ist ein berühmtes Blatt, das ein bemerkenswerter Künstler im Kriegsjahr 1917 für einen hochprominenten Eigner geschaffen hat. Das Bücherzeichen stammt von dem expressionistischen Künstler Erich Büttner, der Mitglied des Berliner Sezession war, während des Ersten Weltkriegs in der Kartenabteilung des Generalstabs in Berlin arbeitete, wo auch Albert Einstein

Exlibris des Monats Dezember 2023 – Erich Büttner für Albert Einstein Read More »

Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio vom 21. Oktober 2023 – 14. Januar 2024 im Bürgermuseum von Crema in Norditalien

Die Ausstellung „Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio“ wurde kuratiert von Cristina Chiesura, Edoardo Fontana und Silvia Scaravaggi. Die Werke werden im Stadtmuseum von Crema vom 21. Oktober 2023 bis 14. Januar 2024 in den Räumen der Pinacoteca gezeigt. Ausgehend vom Kern der umfangreichen Sammlung von Ferruccio Proverbio, umfasst die

Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio vom 21. Oktober 2023 – 14. Januar 2024 im Bürgermuseum von Crema in Norditalien Read More »

Museum Schloss Burgk wird bedeutendstes europäisches Zentrum für Exlibris-Kunst

Linda Schildbach, MDR KULTUR-Landeskorrespondentin für Thüringen berichtet in ihrem Artikel vom 24.11.23, dass mehr als 100.000 Blätter aus der dänischen Sammlung „Den Dansk Exlibris Fond“ dem Museum Schloss Burgk übergeben wurden. Damit lagern drei unterschiedlich ausgerichtete Sammlungen mit besonderer Buchkunst im Museum. Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Museum Schloss Burgk wird bedeutendstes europäisches Zentrum für Exlibris-Kunst Read More »

Wettbewerb für Exlibris und andere Kleingrafik anlässlich der DEG-Jahrestagung 2024 – Einsendeschluss 14. März 2024

Ausschreibung Anlässlich jeder Jahrestagung veranstaltet die Deutsche Exlibris-Gesellschaft einen Wettbewerb zur Förderung der Exlibriskunst und anderer Kleingrafik.Zur Teilnahme berechtigt ist jeder Künstler* oder Eigner – eine Mitgliedschaft in der DEG ist nicht erforderlich. (Der besseren Lesbarkeit halber wird das generische Maskulinum verwendet.)Die Ausschreibung ist hier als pdf-Dokument zum Download verfügbar. 2. Preise2.1. Bester Künstler (Jurypreis)

Wettbewerb für Exlibris und andere Kleingrafik anlässlich der DEG-Jahrestagung 2024 – Einsendeschluss 14. März 2024 Read More »

Exlibris des Monats November für Samuel X. Radbill M. D.

Im Allgemeinen gilt der November als regnerischer, kalter, grauer, trauriger Monat mit vielen Gedenktagen an Verstorbene, bevor dann die stimmungs-vollen Adventskränze überall die Grabkränze vergessen lassen. Dieses Novembergefühl wird in diesem Jahr allein schon durch die politische Situation, die vielen Toten durch Kriege und Überfälle und Drohungen bestimmt noch verstärkter als sonst mit Trauer und

Exlibris des Monats November für Samuel X. Radbill M. D. Read More »

Jahrestagung der DEG 2024 in Neustadt an der Orla und auf Schloß Burgk 25.-28. April 2024

Einladung zur Jahrestagung der DEG vom 25. April 2024 bis zum 28. April 2024 in Neustadt an der Orla nahe Schloß Burgk. Die Mitarbeiter von Schloß Burgk freuen sich, auch im Jahr 2024 – dann zum sechsten Mal – die Jahrestagung der Deutschen Exlibris-Gesellschaft ausrichten zu können. Hoch über der Saale thront auf einem Felsplateau

Jahrestagung der DEG 2024 in Neustadt an der Orla und auf Schloß Burgk 25.-28. April 2024 Read More »

IMPRIMATUR 2023 (NF XXVIII)

„Das ist ein weites Feld“, würde wohl Effi Briests Vater sagen, wenn er anhand des Imprimatur-Jahrbuches der Gesellschaft der Bibliophilen beschreiben sollte, was das thematische Spektrum der Bibliophilie alles umfasst. Und mit diesen Worten beginnt auch, nicht zufällig, meine ich, das gemeinsame Vorwort der (neuen) Herausgeberin Prof. Viola Hildebrand-Schat und der Ersten Vorsitzenden der Gesellschaft

IMPRIMATUR 2023 (NF XXVIII) Read More »

Nach oben scrollen