Benkel, Utz (D)

Utz Benkel* 06.03.1959 Werkliste als Excel DateiHier geht es zur Künstlergalerie von Utz Benkel 1985 Op. 1, P7 nach Aquarell, Eigenblatt, Selbstporträt, Auflage 500, handsigniert Op. 2, P7 nach Federzeichnung, E.: Utz Benkel und Susanne Fink, Schwebendes Pärchen, Auflage 500, handsigniert Op. 3, P7 nach Linolschnitt, Eigenblatt, Halbakt, Auflage 500, handsigniert Op. 4, P7 nach […]

Benkel, Utz (D) Read More »

SAVE THE DATE – DEG Jahrestagung 2025 in Memmingen

Zum Vormerken, die DEG Jahrestagung 2025 findet vom 8. – 10. Mai 2025 in Memmingen statt. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Für Anfragen benutzen Sie bitte folgende E-Mail Adresse: conference2025@exlibris-deg.de Bitte vergessen Sie nicht, sich zur DEG Jahrestagung 2024 in Neustadt an der Orla anzumelden.

SAVE THE DATE – DEG Jahrestagung 2025 in Memmingen Read More »

Ausstellung Utz Benkel – Exlibris in Düsseldorf, 3. – 30. April 2024

Exlibris – Was ist das? Wer es nicht weiß oder mehr darüber erfahren möchte, dem möchten wir mit einer kleinen Exlibris-Ausstellung in unseren Räumen diese Frage ganz anschaulich beantworten.Das Exlibris ist eng verbunden mit dem Buch. Seit es Bücher gibt, gibt es auch Exlibris.Exlibris sind künstlerisch gestaltete Bucheignerzeichen, sozusagen die Visitenkarte des Buches. Sie werden

Ausstellung Utz Benkel – Exlibris in Düsseldorf, 3. – 30. April 2024 Read More »

Exlibris des Monats Februar 2024: Oldřich Kulhánek für RNDr. Ing. František Turnovec (C3, 1983)

Thema: Dichter aus Prag – Franz Kafka und Jaroslav Hašek In diesem Jahr jährt sich Franz Kafkas Todestag zum 100. Mal. Man kann sicher sein, dass das ein zentrales Thema des Jahres 2024 werden wird, das Feuilleton wird voll sein mit Berichten über neue Ausstellungen, neue Werkausgaben, Lesungen, Dokumentationen, Verfilmungen, Performances und anderen Formaten. Freuen

Exlibris des Monats Februar 2024: Oldřich Kulhánek für RNDr. Ing. František Turnovec (C3, 1983) Read More »

Städte im Kleinformat – Über die architektonischen Exlibris von Andreas Raub (Artikel von Siegfried Bresler)

Aus den >Marginalien …, Jg. 2023, Heft 250 -> zum Artikel Eine Stadt im Blumentopf? Andreas Raub vermagsie zu erschaffen: Seine kleinformatigen Motivereduzieren Charakteristisches auf mehrperspektivische Weise. Bielefeld, Münster oder Paderborn setzte er so bereits ins komprimierte Bild, Hamburg passt gar in einen Brückenpfeiler. Raub ist ein architektonischer Exlibris-Künstler. Und er istin der Welt der Exlibris-Sammler

Städte im Kleinformat – Über die architektonischen Exlibris von Andreas Raub (Artikel von Siegfried Bresler) Read More »

Nachruf auf Paul G. Becker

In seinem 93. Lebensjahr ist der langjährige Ehrenpräsident der Deutschen Exlibris-Gesellschaft Paul G. Becker verstorben. Denen, die ihn bereits in seiner Zeit als Erster Vorsitzender der DEG (1977–1986) und als DEG-Archivar (1986–1992) erlebten, und jenen, die ihn danach als Sammler und Auftraggeber, großzügig Tauschenden und ruhigen, besonnenen Gesprächspartner kennenlernten, wird er als beeindruckende, stets integre

Nachruf auf Paul G. Becker Read More »

Exlibris-Ausstellung im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern

Eine Ausstellung zum Thema Exlibris wird ab Donnerstag, 4. Januar, im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern gezeigt. Der Brauch, Exlibris als Besitzerkennzeichen in Büchern zu benutzen, ist sehr alt. Klaus Thoms, ehemaliger Präsident der Deutschen Exlibris-Gesellschaft, stellt einige Exemplare seiner Sammlung sowie Infos zur Geschichte dieser Bucheignerzeichen aus.

Exlibris-Ausstellung im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern Read More »

Grafik des Monats Januar 2024 – Frank Eißner: DEG-PF 2024

Liebe Exlibrisfreundinnen und -freunde, die Neujahrsgrafik 2024 der Deutschen Exlibris-Gesellschaft zeigt den Kopf einer Person, die männlich oder weiblich sein könnte, androgyn vielleicht? Ihr Blick ist auf die Betrachterin oder den Betrachter gerichtet. Das als Undercut oder Sidecut und French Crop getragene Haar und die großen Creolen, insbesondere jedoch der feste Augen-Blick – das eine

Grafik des Monats Januar 2024 – Frank Eißner: DEG-PF 2024 Read More »

VIELFALT IM KLEINFORMAT. Die Exlibris des Basler Künstlers Burkhard Mangold (1873-1950)

Jahresgabe des Schweizerischen Ex Libris Clubs Nr. 61/2023 Werkliste SELC Nr. 16 Im Herbst 2023 legte der Schweizerische Ex Libris Club anlässlich seiner Jahrestagung im September 2023 in Basel seine 61. Jahresgabe vor. Diese Jahresgaben haben im Lauf der Zeit ein Format entwickelt, das durch seine Klarheit und Konsequenz besticht. Die Jahresgabe stellt jedes Jahr

VIELFALT IM KLEINFORMAT. Die Exlibris des Basler Künstlers Burkhard Mangold (1873-1950) Read More »

Exlibris des Monats Dezember 2023 – Erich Büttner für Albert Einstein

Das ausgewählte Exlibris des Monats Dezember 2023 ist ein berühmtes Blatt, das ein bemerkenswerter Künstler im Kriegsjahr 1917 für einen hochprominenten Eigner geschaffen hat. Das Bücherzeichen stammt von dem expressionistischen Künstler Erich Büttner, der Mitglied des Berliner Sezession war, während des Ersten Weltkriegs in der Kartenabteilung des Generalstabs in Berlin arbeitete, wo auch Albert Einstein

Exlibris des Monats Dezember 2023 – Erich Büttner für Albert Einstein Read More »

Nach oben scrollen