Ein Exlibris ist eine kleine von einem Künstler gestaltete Grafik.

DEUTSCHE EXLIBRIS-GESELLSCHAFT E.V. (DEG)

Die Deutsche Exlibris-Gesellschaft e.V. (DEG) ist 131 Jahre alt und damit weltweit die älteste intakte Exlibrisvereinigung. Sie wurde 1891 in Berlin unter dem Namen “Exlibris-Verein zu Berlin” gegründet und nahm nach kriegsbedingter Pause von 1943 bis 1949 ihre Arbeit unter dem jetzigen Namen wieder auf.

Für ihren Jahresbeitrag erhalten die DEG-Mitglieder u.a. ein bibliophiles Jahrbuch mit wissenschaftlichen Artikeln rund um das Exlibris und mit beigefügten Originalgrafiken, eine Ausgabe des DEG-Magazins mit aktuellen Informationen aus dem Exlibrisgeschehen der Welt und gelegentlich Sonder-veröffentlichungen, den Newsletter, über die Homepage Zugang zum PDF-Archiv der Mitteilungen sowie zur Datei der Handsignaturen. Außerdem profitieren sie von der reduzierten Teilnahmegebühr für die immer im Mai stattfindende DEG-Jahrestagung, die zusätzlich der Verbreitung des Exlibris-Gedankens dient.

Wie Deutschland haben viele europäische und außereuropäische Länder – insgesamt über 30 – eigene Exlibrisvereine, von denen die meisten Mitglieder der Fédération Internationale des Sociétés d‘Amateurs d´Ex-Libris (FISAE) sind. Die Kongresse der FISAE finden alle zwei Jahre in einem anderen Land der Welt statt. Tagungsorte waren bisher u.a. Sankt Petersburg, Tokio, Istanbul, Prag und San Francisco. Nächster Tagungsort ist 2024 Palma de Mallorca.

Nachrichten

Vortrag/Buchvorstellung: REINHOLD NÄGELE. Das grafische Werk

Im April 2023 hatten wir auf die Nägele Ausstellung in Murrhardt hingewiesen, die auch Vorbereitung für ein neues Werkverzeichnis des grafischen Werks Nägeles war. Am 23. Februar 2024 um 18:00 in Schwäbisch Gmünd stellt Carolin Wurzbacher, M. A., Autorin und Mitherausgeberin das neue Werkverzeichnis vor. Ich hatte die Gelegenheit, den Vortrag am 20.2. in Stuttgart…

Continue Reading

Benkel, Utz (D)

Utz Benkel* 06.03.1959 Werkliste als Excel DateiHier geht es zur Künstlergalerie von Utz Benkel 1985 Op. 1, P7 nach Aquarell, Eigenblatt, Selbstporträt, Auflage 500, handsigniert Op. 2, P7 nach Federzeichnung, E.: Utz Benkel und Susanne Fink, Schwebendes Pärchen, Auflage 500, handsigniert Op. 3, P7 nach Linolschnitt, Eigenblatt, Halbakt, Auflage 500, handsigniert Op. 4, P7 nach…

Continue Reading

Ausstellung Utz Benkel – Exlibris in Düsseldorf, 3. – 30. April 2024

Exlibris – Was ist das? Wer es nicht weiß oder mehr darüber erfahren möchte, dem möchten wir mit einer kleinen Exlibris-Ausstellung in unseren Räumen diese Frage ganz anschaulich beantworten.Das Exlibris ist eng verbunden mit dem Buch. Seit es Bücher gibt, gibt es auch Exlibris.Exlibris sind künstlerisch gestaltete Bucheignerzeichen, sozusagen die Visitenkarte des Buches. Sie werden…

Continue Reading

Exlibris des Monats Februar 2024: Oldřich Kulhánek für RNDr. Ing. František Turnovec (C3, 1983)

Thema: Dichter aus Prag – Franz Kafka und Jaroslav Hašek In diesem Jahr jährt sich Franz Kafkas Todestag zum 100. Mal. Man kann sicher sein, dass das ein zentrales Thema des Jahres 2024 werden wird, das Feuilleton wird voll sein mit Berichten über neue Ausstellungen, neue Werkausgaben, Lesungen, Dokumentationen, Verfilmungen, Performances und anderen Formaten. Freuen…

Continue Reading

AKTUELL – Anmeldung zur Jahrestagung 2024 der DEG

Die Jahrestagung der DEG findet vom 25. April 2024 bis zum 28. April 2024 in Neustadt an der Orla nahe Schloß Burgk statt. Anmeldung und Zahlung wird erbeten bis spätestens 15.3.2024. Hier die Dokumente und Verweise auf andere Beiträge: Anmeldeformular Tagungsprogramm Übernachtungsmöglichkeiten Wettbewerb Ankündigung der Konferenz Schloss Burgk Die aktuellen Teilnehmerlisten sind hier verfügbar (nur…

Continue Reading

Termine

Ausstellung Utz Benkel – Exlibris in Düsseldorf, 3. – 30. April 2024

Exlibris – Was ist das? Wer es nicht weiß oder mehr darüber erfahren möchte, dem möchten wir mit einer kleinen Exlibris-Ausstellung in unseren Räumen diese Frage ganz anschaulich beantworten.Das Exlibris ist eng verbunden mit dem Buch. Seit es Bücher gibt, gibt es auch Exlibris.Exlibris sind künstlerisch gestaltete Bucheignerzeichen, sozusagen die Visitenkarte des Buches. Sie werden…

Continue Reading

Exlibris-Ausstellung im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern

Eine Ausstellung zum Thema Exlibris wird ab Donnerstag, 4. Januar, im Schaufenster der Buchhandlung Keuck in Geldern gezeigt. Der Brauch, Exlibris als Besitzerkennzeichen in Büchern zu benutzen, ist sehr alt. Klaus Thoms, ehemaliger Präsident der Deutschen Exlibris-Gesellschaft, stellt einige Exemplare seiner Sammlung sowie Infos zur Geschichte dieser Bucheignerzeichen aus.

Continue Reading

Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio vom 21. Oktober 2023 – 14. Januar 2024 im Bürgermuseum von Crema in Norditalien

Die Ausstellung „Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio“ wurde kuratiert von Cristina Chiesura, Edoardo Fontana und Silvia Scaravaggi. Die Werke werden im Stadtmuseum von Crema vom 21. Oktober 2023 bis 14. Januar 2024 in den Räumen der Pinacoteca gezeigt. Ausgehend vom Kern der umfangreichen Sammlung von Ferruccio Proverbio, umfasst die…

Continue Reading

DEG-Publikationen

Publikationen

Künstler / Archive

Nach oben scrollen