Autorenname: Webmaster

Benkel, Utz (D)

Utz Benkel* 06.03.1959 Werkliste als Excel DateiHier geht es zur Künstlergalerie von Utz Benkel 1985 Op. 1, P7 nach Aquarell, Eigenblatt, Selbstporträt, Auflage 500, handsigniert Op. 2, P7 nach Federzeichnung, E.: Utz Benkel und Susanne Fink, Schwebendes Pärchen, Auflage 500, handsigniert Op. 3, P7 nach Linolschnitt, Eigenblatt, Halbakt, Auflage 500, handsigniert Op. 4, P7 nach […]

Benkel, Utz (D) Read More »

Ausstellung Utz Benkel – Exlibris in Düsseldorf, 3. – 30. April 2024

Exlibris – Was ist das? Wer es nicht weiß oder mehr darüber erfahren möchte, dem möchten wir mit einer kleinen Exlibris-Ausstellung in unseren Räumen diese Frage ganz anschaulich beantworten.Das Exlibris ist eng verbunden mit dem Buch. Seit es Bücher gibt, gibt es auch Exlibris.Exlibris sind künstlerisch gestaltete Bucheignerzeichen, sozusagen die Visitenkarte des Buches. Sie werden

Ausstellung Utz Benkel – Exlibris in Düsseldorf, 3. – 30. April 2024 Read More »

Exlibris des Monats Februar 2024: Oldřich Kulhánek für RNDr. Ing. František Turnovec (C3, 1983)

Thema: Dichter aus Prag – Franz Kafka und Jaroslav Hašek In diesem Jahr jährt sich Franz Kafkas Todestag zum 100. Mal. Man kann sicher sein, dass das ein zentrales Thema des Jahres 2024 werden wird, das Feuilleton wird voll sein mit Berichten über neue Ausstellungen, neue Werkausgaben, Lesungen, Dokumentationen, Verfilmungen, Performances und anderen Formaten. Freuen

Exlibris des Monats Februar 2024: Oldřich Kulhánek für RNDr. Ing. František Turnovec (C3, 1983) Read More »

Städte im Kleinformat – Über die architektonischen Exlibris von Andreas Raub (Artikel von Siegfried Bresler)

Aus den >Marginalien …, Jg. 2023, Heft 250 -> zum Artikel Eine Stadt im Blumentopf? Andreas Raub vermagsie zu erschaffen: Seine kleinformatigen Motivereduzieren Charakteristisches auf mehrperspektivische Weise. Bielefeld, Münster oder Paderborn setzte er so bereits ins komprimierte Bild, Hamburg passt gar in einen Brückenpfeiler. Raub ist ein architektonischer Exlibris-Künstler. Und er istin der Welt der Exlibris-Sammler

Städte im Kleinformat – Über die architektonischen Exlibris von Andreas Raub (Artikel von Siegfried Bresler) Read More »

Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio vom 21. Oktober 2023 – 14. Januar 2024 im Bürgermuseum von Crema in Norditalien

Die Ausstellung „Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio“ wurde kuratiert von Cristina Chiesura, Edoardo Fontana und Silvia Scaravaggi. Die Werke werden im Stadtmuseum von Crema vom 21. Oktober 2023 bis 14. Januar 2024 in den Räumen der Pinacoteca gezeigt. Ausgehend vom Kern der umfangreichen Sammlung von Ferruccio Proverbio, umfasst die

Eine minimalistische Eleganz. Exlibris und Kleingrafiken aus der Sammlung Ferruccio Proverbio vom 21. Oktober 2023 – 14. Januar 2024 im Bürgermuseum von Crema in Norditalien Read More »

Museum Schloss Burgk wird bedeutendstes europäisches Zentrum für Exlibris-Kunst

Linda Schildbach, MDR KULTUR-Landeskorrespondentin für Thüringen berichtet in ihrem Artikel vom 24.11.23, dass mehr als 100.000 Blätter aus der dänischen Sammlung „Den Dansk Exlibris Fond“ dem Museum Schloss Burgk übergeben wurden. Damit lagern drei unterschiedlich ausgerichtete Sammlungen mit besonderer Buchkunst im Museum. Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Museum Schloss Burgk wird bedeutendstes europäisches Zentrum für Exlibris-Kunst Read More »

Wettbewerb für Exlibris und andere Kleingrafik anlässlich der DEG-Jahrestagung 2024 – Einsendeschluss 14. März 2024

Ausschreibung Anlässlich jeder Jahrestagung veranstaltet die Deutsche Exlibris-Gesellschaft einen Wettbewerb zur Förderung der Exlibriskunst und anderer Kleingrafik.Zur Teilnahme berechtigt ist jeder Künstler* oder Eigner – eine Mitgliedschaft in der DEG ist nicht erforderlich. (Der besseren Lesbarkeit halber wird das generische Maskulinum verwendet.)Die Ausschreibung ist hier als pdf-Dokument zum Download verfügbar. 2. Preise2.1. Bester Künstler (Jurypreis)

Wettbewerb für Exlibris und andere Kleingrafik anlässlich der DEG-Jahrestagung 2024 – Einsendeschluss 14. März 2024 Read More »

Exlibris des Monats November für Samuel X. Radbill M. D.

Im Allgemeinen gilt der November als regnerischer, kalter, grauer, trauriger Monat mit vielen Gedenktagen an Verstorbene, bevor dann die stimmungs-vollen Adventskränze überall die Grabkränze vergessen lassen. Dieses Novembergefühl wird in diesem Jahr allein schon durch die politische Situation, die vielen Toten durch Kriege und Überfälle und Drohungen bestimmt noch verstärkter als sonst mit Trauer und

Exlibris des Monats November für Samuel X. Radbill M. D. Read More »

Jahrestagung der DEG 2024 in Neustadt an der Orla und auf Schloß Burgk 25.-28. April 2024

Einladung zur Jahrestagung der DEG vom 25. April 2024 bis zum 28. April 2024 in Neustadt an der Orla nahe Schloß Burgk. Die Mitarbeiter von Schloß Burgk freuen sich, auch im Jahr 2024 – dann zum sechsten Mal – die Jahrestagung der Deutschen Exlibris-Gesellschaft ausrichten zu können. Hoch über der Saale thront auf einem Felsplateau

Jahrestagung der DEG 2024 in Neustadt an der Orla und auf Schloß Burgk 25.-28. April 2024 Read More »

IMPRIMATUR 2023 (NF XXVIII)

„Das ist ein weites Feld“, würde wohl Effi Briests Vater sagen, wenn er anhand des Imprimatur-Jahrbuches der Gesellschaft der Bibliophilen beschreiben sollte, was das thematische Spektrum der Bibliophilie alles umfasst. Und mit diesen Worten beginnt auch, nicht zufällig, meine ich, das gemeinsame Vorwort der (neuen) Herausgeberin Prof. Viola Hildebrand-Schat und der Ersten Vorsitzenden der Gesellschaft

IMPRIMATUR 2023 (NF XXVIII) Read More »

Nach oben scrollen